Dr. Dr. (H.) Franz konczwald
Dr. Dr. (H.) Franz konczwald

 

  Zahnersatz wird in  Varianten angefertigt.

 

Festsitzender Zahnersatz und herausnehmbarer Zahnersatz

 

 

                      

Festsitzender Zahnersatz 

 


  Teilkronen:

 

      sind Zahnfüllungen aus Gold, oder Dentalkeramik, die im zahntechn. Labor hergestellt werden.

 

  Kronen/Brücken:

 

      Eine Krone bietet die Möglichkeit, einen teilw. zerstörten Zahn noch zu erhalten und somit den Verlust des Zahnes zu verhindern. Eine Krone kann auch auf ein Zahnimplantat gesetzt werden. Brücken dienen zum Ersatz eines, oder ggf. auch mehrerer verlorener Zähne, um die Lücken im Gebiss zu schließen. In der Regel besteht sie aus zwei Pfeilerzähnen, sowie den zu ersetzenden Zähnen (Brückenanker u. Brückenglieder ). Eine Brücke kann auch auf Implantate gesetzt werden.



                       Metall-Keramik Brücken

Bei herausnehmbaren Zahnersatz wird zwischen Vollprothesen und Teilprothesen unterschieden.

Vollprothesen

 

Die Vollprothese oder auch Totalprothese genannt, ist ein herausnehmbarer Zahnersatz, der das gesamte Gebiss beim zahnlosen Kiefer ersetzt. Dieser Zahnersatz kann auf der Schleimhaut, oder auf Implantaten getragen werden.

Die auf der Schleimhaut getragene Prothese findet ihren Halt durch einen Saugeffekt. Die Saugkräfte entstehen durch den Flüssigkeitsspalt zwischen dem Zahnfleisch und der Prothesenbasis. Für optimale Passform und Halt sind vor allem die Form des Kieferkamms sowie die Bedeckung der umliegenden Schleimhaut entscheidend.

 



Totalprothese

                               Implantat

 

 

 Eine weitere Möglichkeit ist die Implantat-getragene Prothese, die einen besonderen Tragekomfort gewährleistet. Je nachdem, wie viele Implantate vorhanden sind, kann die Prothese direkt auf diesem abgestützt werden. Sie bieten sich vor allem für die Patienten an, deren Kiefer durch jahrelanges Tragen von Vollprothesen geschrumpft ist. Ein Implantat-getragene Prothese bietet einen sehr guten Halt und auch einen guten Tragekomfort.



 

 

 

Teilprothese:

 

Teilprothesen können in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt werden.Teilprothesen auf Kunststoffbasis sind sogenannte Interimsprothesen (bis die Ausheilungsphase der Wunden nach Zahnentfernung beendet ist) und Immediatprothesen (wird sofort nach Entfernung der Zähne eingesetzt). Sie sind mit Klammern versehen und sollen eine  vorübergehende Versorgung sein, um die Kaufunktion, Sprechfunktion und das Aussehen nach Zahnextraktionen zu verbessern. Diese Versorgungen sollten nicht länger als nötig (ca.6-8 Wochen) getragen werden. 

  

                           Modellgußprothese

 

Kombinierter Zahnersatz

 

Kombinierter Zahnersatz besteht aus einem festsitzenden und einem herausnehmbaren Teil, z.B. Teleskopprothesen,Teleskopbrücken.

  

Die Teleskopkrone

 

      ist eine optimale Verankerungsmöglichkeit für die Prothesen, auch Doppelkronen genannt .Die Teleskopprothese findet ihren Halt durch die Friktion zwischen Innen- und Aussenkrone. Der Innenkrone wird auf dem beschliffenen Zahnstumpf oder einem Implantat befestigt.

Die Aussenkrone, die an der herausnehmbaren Prothese befestigt ist wird auf das Innenteleskop gesetzt.

Diese Art von klammerlosem Zahnersatz gewährleistet einen sehr guten Halt, ist eine ästhetisch anspruchsvolle Versorgung und bietet einen guten Tragekomfort.

 

 



 

 

Teilprothese aus Kunststoff und Metallbasis(Modellgussprothese):

 

       Sie ist eine kostengünstige, ästhetisch eher unbefriedigende Teilprothese. Ihr Metallgerüst, einschließlich der Halte-und Stützelemente, sogenannte Klammern, beeinflussen die Ästhetik negativ. Sie ist eine medizinisch ausreichende Standardversorgung, um die Kau- und Sprechfunktion wieder herzustellen.

 

 





                              Innenteleskop

                           Teleskopprothese

                            Teleskopbrücke

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnarzt Dr.Franz Konczwald

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.